Altomünster, Marktplatz
Altomünster, Marktplatz 
Erdweg, Rathaus
Erdweg, Rathaus 
Sulzemoos, St. Florian
Sulzemoos, St. Florian 
Vierkirchen, Pfarrkirche St. Jakobus
Vierkirchen, Pfarrkirche St. Jakobus 
Weichs, St. Martin
Weichs, St. Martin 
Karlsfeld, Gesundheitszentrum
Karlsfeld, Gesundheitszentrum 
Haimhausen, Friedhof
Haimhausen, Friedhof 
Hilgertshausen, Pfarrkirche St. Stephan
Hilgertshausen, Pfarrkirche St. Stephan 
Germering, Stadthalle
Germering, Stadthalle 
Olching, St. Peter und Paul
Olching, St. Peter und Paul 

Kreisverband

Unser Kreisverband wurde im Mai 2013 unter besonderer Initiative von Florian Jäger gegründet, der auch für zweieinhalb Jahre die Position des Vorsitzenden bekleidete und heute Beisitzer ist. Der Kreisverband hat derzeit ungefähr 140 Mitglieder.

Spenden

Jeder Euro hilft! Unterstützen Sie die AfD auch nach der Bundestagswahl!

Spendenaufruf

Dieses Land braucht eine starke Partei, die sich wieder für die Belange ihrer Bürger einsetzt. Setzen Sie daher ein deutliches Zeichen gegen das "Weiter so!" von Kanzlerin Merkel. Helfen Sie mit, ihre katastrophale Politik zu stoppen.

Spendenkonto:
Alternative für Deutschland
Kreisverband Dachau/Fürstenfeldbruck
Sparkasse Fürstenfeldbruck
IBAN DE35 7005 3070 0031 6579 76
Verwendungszweck: "Wahlkampfspende"

Wir haben die etablierten Parteien und ihren ganzen Apparat, die öffentlich-rechtlichen Rundfunksender, Lobbyverbände und Institutionen gegen uns. Daher ist unsere junge Partei auf die Spenden von Bürgern angewiesen.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung! Zeit für #AfD.

Hinweis:
Spenden sind wie Mitgliedsbeiträge steuerlich absetzbar. In einem ersten Schritt wird für einen Spendenbetrag in Höhe von 1.650 Euro (Ledige) bzw. 3.300 Euro (Verheiratete) ein Steuerabzug in Höhe von 50 Prozent des gespendeten Betrags gewährt. In einem zweiten Schritt wird für den darüber hinausgehenden Betrag von 1.650 Euro (Ledige) bzw. 3.300 Euro (Verheiratet) der Abzug als Sonderausgabe zugelassen. Neben Privatpersonen und Parteimitgliedern sind auch Unternehmen ermächtigt zu spenden - allerdings sind diese Spenden steuerlich nicht abzugsfähig. Anonyme Spenden dürfen nur bis zu einem Betrag von max. 500 Euro von der Partei angenommen werden. Um die Spenden steuerlich absetzen zu können verlangt das Finanzamt einen Zahlungsnachweis. Bei Parteispenden genügt für Spenden bis 200 Euro ein Nachweis über die Zahlung (z. B. Kontoauszug).

Vorstand

Der aktuelle Vorstand wurde am 9. April 2017 gewählt und besteht aus zehn ordentlichen und vier kooptierten Mitgliedern.

Vorstand, Gruppenbild

Vorsitzender
Maximilian Dachauer
Vorsitzender


stellv. Vorsitzender
Stefan Pirzer
1. Stellv. Vorsitzender
2. Stellv. Vorsitzende
Beatrix Neuber
2. Stellv. Vorsitzende
Schatzmeister
Rolf Ertel
Schatzmeister

Schriftführer
M. Kellerer
Schriftführer
Beisitzer
Dr. Karl-Hermann Behrens
Beisitzer
Beisitzer
Roman Bothmann
Beisitzer

Beisitzer
Friedrich Hödl
Beisitzer
1. Vorsitzender
Florian Jäger
Beisitzer
Beisitzerin
Heike Themel
Beisitzerin

Kooptiert:
  • Oliver Raatz
  • Timo Schmidt
  • Friedemann Seebass
  • Christoph Steier

Kontakt

E-Mail:
E-Mail-Adresse
Postadresse:
Alternative für Deutschland
Kreisverband Dachau/Fürstenfeldbruck
Postfach 1306
82110 Germering

Unsere Kandidaten

Das Gebiet unseres Kreisverbands umfaßt die Stimmkreise 113 (Dachau) und 118 (Fürstenfeldbruck Ost). Der Stimmkreis 120 gehört nur zur Hälfte (Fürstenfeldbruck West) zu uns, der Rest dagegen zum Kreisverband Oberbayern Süd-West. S. Karte auf der Startseite.

Stimmkreis 113 (Dachau)

Landtagskandidat Christoph Steier

Christoph Steier

Christoph Steier ist mit 26 Jahren der jüngste der Direktkandidaten und verfügt über die abgeschlossene Ausbildung zum Bankkaufmann. Parallel zur Vollzeittätigkeit hat er ein berufsbegleitendes Studium der allgemeinen Betriebswirtschaftslehre absolviert und steht kurz vor dem Abschluß (Bachelor). Er verfügt über politische Erfahrung durch seine Tätigkeit als ehemaliger Vorsitzender der "Jungen Alternative Bayern". Sein Kernthema: Die Digitalisierung in Bayern.













Bezirkstagskandidat Timo Schmidt

Timo Schmidt

Timo Schmidt ist ein 47-jähriger Betriebswirt und Vertriebsleiter eines deutschen Konzerns. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder. Den Schwerpunkt seiner parlamentarischen Arbeit im Bezirkstag würde er in der Finanzkontrolle und ferner im Bereich Kultur (Heimat) und Bildung sehen.
















Stimmkreis 118 (Fürstenfeldbruck Ost)

Landtagskandidat Prof. Dr. Ingo Hahn

Prof. Dr. Ingo Hahn

Als promovierter Naturwissenschaftler und Hochschullehrer vertritt Herr Prof. Hahn die Fächer Geographie, Geoökologie und Kartographie an einer Hochschule in München. Seine fachpolitischen Schwerpunkte sind Umwelt-, Agrar- und Energiepolitik sowie Familien- und Bildungspolitik.

Er setzt sich in diesen Feldern für einen Politikwechsel ein, damit die Bürger nicht weiterhin die Kosten und Lasten von fehlgeleiteten Ideologien tragen müssen. Gerechtigkeit und Rechtstreue müssen künftig wieder Priorität in Bayern und Deutschland haben, damit Bürger und Mittelstand nicht noch mehr unter den gegenwärtigen Regierungspraktiken zu leiden haben.

Kontakt: E-Mail-Adresse Prof. Dr. Ingo Hahn







Bezirkstagskandidatin Beatrix Neuber

Beatrix Neuber

Beatrix Neuber ist 52 Jahre alt, Ärztin, verheiratet und Mutter von drei Töchtern. Sie sieht ihre Arbeit im Bezirkstag im Bereich der Gesundheits- und Bildungspolitik.



















Stimmkreis 120 (Landsberg/Fürstenfeldbruck West)

Landtagskandidatin Edeltraud Schwarz

Edeltraud Schwarz

Edeltraud Schwarz ist die Vorsitzende des Kreisverbands Oberbayern Süd-West.









Bezirkstagskandidatin Heike Themel

Heike Themel

Heike Themel ist Beisitzerin in unserem Kreisverband.